Danwood House Family

Sie sind hier: Inspiration

Nachhaltigkeit im Kinderzimmer

30.10.2019
von: Danwood Danwood

Bausteine aus nachhaltigen Rohstoffen fördern die Kreativität

Auf spielerische Weise die Welt entdecken: Bausteine sind im Kinderzimmer seit Generationen beliebt. Das Bauen bunter Fantasiewelten macht nicht nur Spaß, es fördert gleichzeitig Feinmotorik, räumliches Denken und Kreativität der Jungen und Mädchen. Wenn die beliebten Bausteine nicht einen Haken hätten: Zumeist werden sie aus Kunststoff auf Erdölbasis hergestellt. Doch jetzt gibt es auch umweltfreundliche Alternativen aus nachwachsenden Rohstoffen.

Zuckerrohr als Basis für den Spielspaß

Die Bio-Bausteine etwa von Biobuddi für Kinder im Alter von anderthalb bis sechs Jahren werden nicht wie herkömmliches Plastikspielzeug aus Erdöl hergestellt, sondern basieren auf der nachhaltigen Ressource Zuckerrohr. Die Pflanze absorbiert beim Wachsen Kohlenstoffdioxid aus der Luft und verringert so den CO2-Gehalt in der Atmosphäre. Aus den Nebenprodukten der Zuckergewinnung wird Bioethanol gewonnen, die Basis der umweltfreundlichen Spielsteine. Als Sets für Tiere, Autos und Häuser oder zum Bauen eigener kreativer Ideen bieten sie alle Freiheiten. Sie sind kompatibel mit baugleichen Produkten anderer Marken, die vielleicht schon im Spielzeugbestand vorhanden sind. Praktisch für viele Spiel- und Baustunden im Kinderzimmer: Die Steine sind langlebig, leicht zu reinigen und beliebig erweiterbar.

Kunterbunte Spielsets mit Lerneffekt

Neues zu entdecken, ist für Kinder das Größte. Deshalb bieten die in den Niederlanden produzierten bunten Bio-Bausteine zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten. Das Spielen mit den kunterbunten Steinen hilft dem Nachwuchs dabei, auf kurzweilige Weise neue Erfahrungen zu sammeln, zu lernen sowie die Fantasie zu trainieren. Gerade für die Vorbereitung auf die Schule eignen sich die verschiedenen Lernsets. Eltern unterstützen durch die Spielpakete für Zahlen, Formen und Buchstaben die Entwicklung ihrer kleinen Entdecker. Unter www.funtrading.de gibt es einen Überblick zu allen erhältlichen Spielsets. (djd)

Fotos: djd/BiOBUDDi/Peter Lodder



 

 

 

Facebook Kommentare