Danwood House Family

Sie sind hier: Inspiration

Willkommen bei uns zu Hause

14.06.2013
von: Danwood Danwood

Man schaut gebannt und möchte gar nicht gleich weitergehen: Flankiert von liebevoll dekorierten Arrangements lädt eine schöne Haustür zum Eintreten ein. Da spielt es keine Rolle, ob die Haustür aus Kunststoff, Aluminium oder Holz  gefertigt ist. Einziges Kriterium: Sie muss in Form und Farbe zum Stil des Hauses passen.  

Schon mit geringem finanziellen Einsatz  kann dieser Stil mit Pflanzen und dekorativen Elementen unterstrichen und der Eingangsbereich zu einem tollen Blickfang werden.  Kubische Formen für Gefäße und Leuchten, Pflanzen mit klaren Schnitten, attraktive Gräser, steinerne Stelen,  mit Steinen gefüllte Gabionen – all diese Elemente passen perfekt zu einem Haus mit klaren Formen. Das Landhaus dagegen verträgt verspielte Dekoration aus Eisen, Naturmaterialien, geschwungene Formen für Blumentöpfe und Sitzmöbel. Eine passende Haustürüberdachung ist nicht nur ungemein praktisch, wenn man seine Gäste und sich selbst nicht gern im Regen stehen lässt, sondern wertet den Gesamteindruck stark auf.

Entscheidend für ein gelungenes Ensemble sind auch der Weg und eventuelle Stufen, die zum Hauseingang  führen. Auch hier gilt: Materialien, Form und Farbe müssen mit dem Haus harmonieren. Alles sollte leicht begehbar und –  wenn es der Platz erlaubt – großzügig angelegt sein. Sie wollen das Haus mit Kinderwagen, Fahrrad und vollen Einkaufstaschen erreichen und sich nicht auf engen Pfaden eventuell an nassen Zweigen vorbei schlängeln. Und wenn links und rechts des Weges eine blühende Rabatte, eine saubere Steinkante oder eine gepflegte Rasenkante das Auge erfreuen, haben Sie sich und Ihrer Familie eine gute Visitenkarte ausgestellt. Sie wissen ja: Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance....

Facebook Kommentare