Danwood House Family

Sie sind hier: Inspiration

Blütenpracht als Dankeschön

14.03.2017
von: Danwood Danwood

Hortensien als leuchtende Geschenkidee zum Muttertag

Blumen sind unverändert die beliebtesten Geschenke zum Muttertag. Schätzungen zufolge kauft jeder zweite Deutsche zu diesem Ehrentag Blumen für die Mutter. Zehn bis 20 Euro werden dafür im Durchschnitt ausgegeben. Doch auch der schönste Strauß ist schnell verwelkt. Mit ihren leuchtenden Blütendolden sind Hortensien ein etwas anderes Blumenpräsent. Wenn man auf die richtige Sorte achtet, setzen die Pflanzen den ganzen Sommer lang stetig neue Blüten an.

Mehrfachblühend wie eine Rose

Während herkömmliche Bauernhortensien nur an Trieben, die im Vorjahr gebildet wurden, blühen, besitzen zum Beispiel Hortensien der "Endless Summer"-Familie die Fähigkeit, auch schon an ganz frischen Trieben Blüten zu bilden. So bezaubern die winterharten Blühpflanzen bereits im ersten Jahr mit immer neuen Knospen, die fortlaufend große, ballförmige Blüten hervorbringen. Die Pflanze belohnt das Abschneiden einzelner Stängel mit unermüdlichem Blütenreichtum, so hat man quasi stets frische Blumen im Haus. Die blühfreudigen Hortensien sind in vielen Gartencentern als spezielles Muttertags-Arrangement für zirka 20 Euro erhältlich. Und praktisch ist das Präsent obendrein: Man muss nicht lange nach einer passenden Karte zu suchen, denn die wird in Herzform gleich mitgeliefert.

Ein Tausendsassa für Haus und Garten

Ob in einem schönen Kübel auf der Terrasse oder dem Balkon - aufgrund der kompakten Größe von 90 bis 150 Zentimetern und der dichten, flächigen Belaubung macht die mehrfach blühende Pflanze überall eine gute Figur. Auch als Strauch, dauerhafte Randbepflanzung oder in Rabatten kommt die Hortensie perfekt zur Geltung und ist aufgrund ihrer guten Schnittverträglichkeit selbst als Heckenpflanze geeignet. Wenn der Winter naht, lassen sich die getrockneten Blüten zu prächtigen Kränzen, floralen Arrangements oder zu Tischdekorationen verarbeiten, die auch in der dunklen Jahreszeit einen Hauch von Sommer verbreiten. djd

Weitere Informationen und Bezugsquellen gibt es unter www.hortensie-endless-summer.de

Fotos: djd/Endless Summer

Facebook Kommentare